Beerdigungschor

Der Beerdigungschor besteht aus einer reinen Damenformation.

Der Chor findet seine Aufgabe bei der gesanglichen Begleitung von Beerdigungen.

Er ist eine Gemeinschaft von Frauen, die aus dem 1952 gegründeten „Frauen & Mädchenchor“, der im Jahre 2000 mit dem Männerchor Reichenborn in einen Gemischten Chor verschmolz. Der Chor trifft sich zu seinen Übungsstunden einmal im Monat, jeweils mittwochs ab 20:00 Uhr im DGH - Reichenborn.

Der Beerdigungschor kann zum Singen an Trauerfeierlichkeiten bestellt werden, dabei beschränkt er sich auf das Gemeindegebiet.

Zu terminlichen Absprachen und Auswahl des Liedgutes, wenden Sie bitte an die Vorstandsmitglieder, oder an den Chorleiter.